Thomas Spitzer hat mit seinem trockenen Humor, seinem charmant-ehrlichen Auftritt und seiner außergewöhnlichen Themen- und Wortwahl über 200 Poetry Slams und Preise gewonnen, darunter den Nightwash Talent Award 2016, den Oberpfälzer Kabarettpreis 2015 und den Preis für den Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2014.

 

Im Frühling 2017 sorgte er mit der Internet-Sendung Die Hazel Brugger und Thomas Spitzer haben eine Show Show für Wirbel, die über eine halben Million Mal aufgerufen wurde. Im Oktober 2017 feierte sein erstes Solo-Programm SUPER FUNNY Premiere. Sein wöchentlich erscheinender Podcast COMEDY GOLD zählt zu den beliebtesten deutschen Podcasts der Sparte "Humor".

 

Referenzen/Auswahl:

 

- NightWash

- NDR Comedy Contest

- Quatsch Comedy Club

- 1LIVE Talk

- Vereinsheim Schwabing

- Fernsehaufzeichnung vom SR 

- Sieg Bunker Slam Jahresfinale 2016 (Laeiszhalle Hamburg)

- HumorZone Festival 2018

- Auftritt beim Stuttgarter Comedy Clash

- Auftritte bei der Leipziger und Frankfurter Buchmesse

- Rocketbeans.tv

- 5 legendäre Teilnahmen an "Comedy Roast Battles" in Berlin, Köln, Stuttgart, Fürth und Regensburg

 

 

„Spitzer ist spitze!“ - Jan Philipp Zymny

 

„Dieser Junge könnte etwas Anständiges mit seinem Leben anstellen. Stattdessen macht er Comedy. Und nur ein Narr wäre ihm dafür nicht dankbar.“ - Lisa Eckhart

 

„Sehr unterhaltend.“ - SRF

 

„Fast schon zu professionell für einen Poetry Slam.“ - Rhein Main Presse

 

„Im Zick-Zack hoppelt Spitzer durch verschiedene Themen, mit kleinen Beobachtungen und Wortspielereien.“ - Mittelbayerische Zeitung

 

Spitzi ist zur Zeit noch ein Geheimtipp in der deutschen Comedylandschaft, was sich sehr bald ändern wird, denn es gibt wenige Menschen die so un-fucking-fassbar witzig sind wie Thomas." - Programmheft Kampf der Künste, Hamburg

 

 

"Zwei genial-durchgedrehte Gehirne, Kreativität bis zur Reizüberflutung und alles, außer normale Abendunterhaltung. Wer den Blödel-Humor des jungen Stefan Raab oder das tollpatschige Gedudel von Helge Schneider mochte, wird ihre Show lieben: Unberechenbar, amateurhaft und naiv." - Flux FM über die Hazel Brugger und Thomas Spitzer haben eine Show Show